Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec efficitur lacus ut elit pellentesque, non commodo elit cursus:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec efficitur lacus ut elit pellentesque, non commodo elit cursus:

Testimonials

“Abschätzungen der Bevölkerungsimmunität sind für Festlegung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Pandemien von zentraler Bedeutung. Diese Prognosen kommen zu dramatisch unterschiedlichen Ergebnissen falls bereits eine kreuzreaktive Immunität zwischen SARS-CoV-2 und den zirkulierenden saisonalen ’Erkältungs’-Coronaviren besteht.”

14.05.2020 | Phenotype of SARS-CoV-2-specific T-cells in COVID-19 patients with acute respiratory distress syndrome
Weiskopf, Grifoni et al. - La Jolla Institute for Immunology, Kalifornien, USA

“Diese humanen Coronaviren teilen eine Teilsequenzhomologie mit SARS-CoV-2, sie sind weit verbreitet in der Allgemeinbevölkerung und in der Regel für leichte Atemwegsbeschwerden verantwortlich. […eine] bereits bestehende kreuzreaktive T-Zell-Immunität gegen SARS-CoV-2 hat weitreichende Auswirkungen, da sie die stark unterschiedlichen klinischen Krankheits-Verläufe von COVID-19 erklären.”

02.10.2020 | Selective and cross-reactive SARS-CoV-2 T cell epitopes in unexposed humans
Mateus, Grifoni, Weiskopf et al. - La Jolla Institute for Immunology, Kalifornien, USA

“Somit verursacht eine Infektion mit Betacoronaviren eine robuste und lang anhaltende T-Zell-Immunität […]. Ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie bereits vorhandene […] spezifische T-Zellen in der Gesamtbevölkerung die Anfälligkeit und Verlauf der SARS-CoV-2-Infektion beeinflussen, ist für die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie von größter Bedeutung.”

27.05.2020 | Different pattern of pre-existing SARS-COV-2 specific T cell immunity in SARS-recovered and uninfected individuals
Bertoletti et al. - Duke-NUS Medical School, Singapore

“[…] Jeder Anteil an bestehender Kreuzimmunität gegen das Coronavirus in der Bevölkerung könnte einen erheblichen Einfluss auf den Gesamtverlauf der Pandemie und die Dynamik der Epidemiologie in den kommenden Jahren haben.”

14.05.2020 | Phenotype of SARS-CoV-2-specific T-cells in COVID-19 patients with acute respiratory distress syndrome
Weiskopf, Grifoni et al. - La Jolla Institute for Immunology, Kalifornien, USA

“Das Vorhandensein von kreuzreaktiven T-Zellen in einem beträchtlichen Teil der Allgemeinbevölkerung kann jedoch die Dynamik der aktuellen Pandemie beeinflussen.”

09.04.2020 | Presence of SARS-CoV-2-reactive T cells in COVID-19 patients and healthy donors
Braun, Drosten et al. – Max-Planck-Institut, Technische Universität & Charité, Berlin